Ayurvedische Morgenroutine

Gut in den Tag starten: Ayurveda setzt in erster Linie Wert auf Prävention, sprich man versucht, Krankheiten bereits am Entstehen zu hindern. Deshalb wird die Morgenroutine auch und gerade gesunden Menschen empfohlen. Auch wenn die optimale Routine aus allen Maßnahmen...

Time to Detox – 1

Der Frühling ist die beste Zeit, um loszulassen. Alte Gewohnheiten, alte Gedanken, alte Muster zum Beispiel. Aber auch alles, was sich über Jahre oder zumindest die Wintermonate in unserem Körper angesammelt hat. Denn im Winter sind wir darauf gepolt, auf Nährung und...

Ama – die Wurzel aller Krankheiten

Alles, was wir zu uns nehmen, wird durch Agni, das Verdauungsfeuer (welches mehr ist als nur die Verdauung an sich), verarbeitet. Kann Agni aus irgendwelchen Gründen nicht richtig arbeiten, bleibt nicht richtig oder gar nicht verdaute Nahrung in unserem Körper zurück....

Ayurveda-Kur auf Sri Lanka – Blogbuch Teil 7

Ayurvedakur – was ist das: Im siebten Teil meines Blogbuchs geht es – oops – gar nicht um Ayurveda, sondern um das, was ich nebenher noch so getrieben habe. Mir zum Beispiel die wunderschönen Gärten von Bevis Bawa anzuschauen und eine Sea Turtle Hatchery...

Heuschnupfen und Ayurveda

Heuschnupfen im Februar?! Ja, geht, wenn das Thermometer auf einmal 14 Grad anzeigt. Normalerweise bleibe ich bis März/April verschont, aber gestern fing es an… meine überempfindlichen Schleimhäute haben mit Niesattacken, Halskratzen und juckenden Augen auf das...

Ayurveda-Kur auf Sri Lanka – Blogbuch Teil 6

Ayurvedakur – was ist das: Der sechste Teil meines Blogbuchs zu meiner ersten Ayurvedakur auf Sri Lanka in 2017. Es ist ziemlich viel ÖL im Spiel 😀 Om-Tour 2017, die 6te – More Treat(s)Ment Freitag wurden mir sprichwörtlich die Augen geöffnet, naja zumindest das...

Das Kapha-Dosha – das Strukturprinzip

Nicht sehr schmeichelhaft wird Kapha auch mit „Schleim“ übersetzt, aber ohne Kapha würden wir alle nicht existieren. Es steht für Stabilität, Struktur und Kraft, denn Kapha verbindet und hält alles in unserem Körper zusammen. Gleichzeitig schmiert es wie ein gutes...

Das Pitta-Dosha – das Umwandlungsprinzip

Trotz des begleitenden Elements Wasser sind Pitta-Typen eher vom Feuer dominiert, und hitzköpfige, feurige, strahlende Persönlichkeiten, die zielstrebig und organisiert ihr Ziel verfolgen. Die Pitta-Energie ist allen Umwandlungsprozessen zum Beispiel im...

Ayurveda: ganz nach deinem Geschmack

Um einen der größten Irrtümer schon mal vorab auszuräumen: Ayurvedisch kochen heißt nicht immer „indisch kochen“. Das ist Quatsch, denn man kann die Prinzipien der Ayurveda auch auf die europäische oder jede andere Küche anwenden, was praktisch ist, denn auch ich will...

Ayurveda-Kur auf Sri Lanka – Blogbuch Teil 5

Ayurvedakur – was ist das: Der fünfte Teil meines Blogbuchs zu meiner ersten Ayurvedakur auf Sri Lanka in 2017 beschäftigt sich mit der ayurvedischen Ernährung. Sie ist (normalerweise) vegetarisch, aber ab und an gab es, angepasst an die Wünsche der Gäste, auch mal...

Schwerpunkte

Eine typgerechte Ernährung kann helfen bei:

  • Verdauungsstörungen (Durchfall, Verstopfungen, Blähungen usw.)
  • Hautproblemen
  • Energiemangel und Müdigkeit
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien
  • Schlafstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Menopause
  • Schwangerschaft
  • Erkältungskrankheiten
  • Übergewicht
  • Diabetes
  • Rheuma
  • Arthrose
  • Osteoporose

Stressbedingten Beschwerden

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung mit Konstitutionsbestimmung – ca. 90 Min.      109 Euro

  • Bei Ihnen zuhause*
  • Inklusive ausführlicher Unterlagen für eine erfolgreiche Umsetzung mit individuellen Ernährungsempfehlungen, Lebensmittellisten, beispielhaften Rezepten und vielen wertvollen Tipps.

Ernährungsberatung bei spezifischen Beschwerden wie
Rheuma, Übergewicht, Menopause, Schwangerschaft, Diabetes, stressbedingte Beschwerden/Burn-Out

 – ca. 90-120 Min.      159 Euro

  • Bei Ihnen zuhause*
  • Inklusive Konstitutionsbestimmung und ausführlicher Unterlagen für eine erfolgreiche Umsetzung mit individuellen Ernährungsempfehlungen, Lebensmittellisten, beispielhaften Rezepten und vielen wertvollen Tipps, speziell auf Ihre Beschwerden ausgerichtet.

Folgeberatung kurz – ca. 30 Min.
telefonisch                                                                                        39 Euro

Folgeberatung lang – ca. 60 Min.
Bei Ihnen zuhause*                                                                           79 Euro

[post-carousel id="1088"]

Ayurvedische Morgenroutine

Gut in den Tag starten: Ayurveda setzt in erster Linie Wert auf Prävention, sprich man versucht, Krankheiten bereits am Entstehen zu hindern. Deshalb wird die Morgenroutine auch und gerade gesunden Menschen empfohlen. Auch wenn die optimale Routine aus allen Maßnahmen...

Time to Detox – 2

Dies ist der zweite Teil von „Time to Detox“. Im ersten habe ich bereits ausführlich erzählt, weshalb sich gerade das Frühjahr für eine Reinigungskur anbietet, zum Beispiel, indem man fastet. Fasten hat viele Gesichter – vom Intervallfasten (bis zu 16 Stunden am Stück...

Time to Detox – 1

Der Frühling ist die beste Zeit, um loszulassen. Alte Gewohnheiten, alte Gedanken, alte Muster zum Beispiel. Aber auch alles, was sich über Jahre oder zumindest die Wintermonate in unserem Körper angesammelt hat. Denn im Winter sind wir darauf gepolt, auf Nährung und...

Ama – die Wurzel aller Krankheiten

Alles, was wir zu uns nehmen, wird durch Agni, das Verdauungsfeuer (welches mehr ist als nur die Verdauung an sich), verarbeitet. Kann Agni aus irgendwelchen Gründen nicht richtig arbeiten, bleibt nicht richtig oder gar nicht verdaute Nahrung in unserem Körper zurück....

Kichari – Urlaub für die Verdauung

Die letzte Zeit mit der Ernährung ein wenig über die Strenge geschlagen? Oder generell gerade etwas angeschlagen oder sogar krank? Dann gebt Eurer Verdauung mal Urlaub, um wieder richtig fit zu werden! Denn der Großteil unseres Immunsystems sitzt – Überraschung – in...

Knoblauch – kleine Knolle, große Wirkung

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Ich gehöre eindeutig zu den Knoblauch-Liebhabern 🙂 Schon als Kind bin ich neben Senfeiern und Spaghetti Bolognese mit der Alete Tandoori Special-Edition aufgewachsen, da mein Vater abends oft noch indisch gekocht hat....

Ghee – das Gold der ayurvedischen Küche

Als Veganerin verzichte ich zuhause logischerweise auf sämtliche Milchprodukte. Dennoch, je mehr ich mich mit der Ayurveda beschäftige, desto mehr werden mir die heilsamen und therapeutischen Eigenschaften von reiner, hochwertiger Milch (nicht das Tetrapack aus dem...

Heuschnupfen und Ayurveda

Heuschnupfen im Februar?! Ja, geht, wenn das Thermometer auf einmal 14 Grad anzeigt. Normalerweise bleibe ich bis März/April verschont, aber gestern fing es an… meine überempfindlichen Schleimhäute haben mit Niesattacken, Halskratzen und juckenden Augen auf das...

Der Mix macht’s: Unverträgliche Nahrungsmittelkombis

Es gibt einige Nahrungsmittelkombinationen, die von unserem Körper nicht gut vertragen werden. Woran liegt das? In der Ayurveda wird es so beschrieben: Jedes Nahrungsmittel hat seinen eigenen Geschmack – Rasa eine erhitzende oder kühlende Wirkung – Virya Erhitzend:...

Erkältungen? Nein Danke!

Kommen ungebeten und ohne Einladung:  Erkältungen. Ein paar Tipps, wie ihr dem Schnupfen natürlich ein Schnippchen schlagt 😊 Ob in der Bahn, im Büro oder zuhause: Sicher schnieft, hustet und röchelt es auch um euch überall herum. Neues Jahr, neue Erkältung Irgendwann...

Schön, dass du da bist!


Eine Krankheit brachte mich zu Ayurveda - und machte mich gesund.
Jetzt unterstütze ich andere dabei, mit bewusster Ernährung zu mehr Vitalität, Lebensfreude und Leichtigkeit zu finden.
Mehr über mich

Mein Flyer download