Ayurvedakur in Indien Tag 10 – Pizhichil, der Königsguss

Die Zeit fliegt… aber auf eine sehr entspannte und schöne Weise <3 Der Sommer ist endlich angekommen, und statt vom Regen werden wir morgens von der Sonne geweckt, herrlich. Die Behandlungen waren bis Tag 9 die gleichen: Abhyanga, Kizhi und Nasya, nur die...

Ayurvedakur in Indien – Tag 1 bis 3

Ihr Lieben, dies ist eine Art kurzes Tagebuch oder auch ein Blog zu meiner Kur in Indien - für alle, die eventuell auch mal eine Kur planen, sich generell für Ayurveda interessieren oder mich einfach virtuell lesend nach Indien begleiten möchten. Hier habe ich Tag 1-3...

Sommerzeit – Urlaubszeit: So beruhigt Ihr Euer vata

Nicht nur mich zieht es bald in die Ferne, auch viele von euch waren, sind oder werden demnächst in den wohlverdienten Urlaub gehen, zum Batterien aufladen, neue Eindrücke sammeln und Seele baumeln lassen. Doch viele geraten vorher noch in den sogenannten...

Ayurveda Kur = Panchakarma? Mehr zum was, wo, wieviel.

Ayurveda Kur: Alles zum was, wo und wieviel Noch 3 Wochen, dann geht der Flieger nach Indien – zu meiner dritten Ayurveda Kur, diesmal in Kovalam in Südindien und nicht auf Sri Lanka. Das hat verschiedene Gründe, aber unter anderem möchte ich einfach direkt vor Ort...

Der Granatapfel – wunderschönes Haus- und Heilmittel

Hach, wo fängt man da an. Nicht nur eine wunderschöne, köstliche Frucht mit diesen saftig-süßen Kernen in sattem, strahlenden Rot, sondern auch ein sagenhaftes Heilmittel, dass unter anderem im Ayurveda schon seit Jahrtausenden eingesetzt wird. Generell gilt der...

Ayurvedische Morgenroutine

Gut in den Tag starten: Ayurveda setzt in erster Linie Wert auf Prävention, sprich man versucht, Krankheiten bereits am Entstehen zu hindern. Deshalb wird die Morgenroutine auch und gerade gesunden Menschen empfohlen. Auch wenn die optimale Routine aus allen Maßnahmen...

Time to Detox – 1

Der Frühling ist die beste Zeit, um loszulassen. Alte Gewohnheiten, alte Gedanken, alte Muster zum Beispiel. Aber auch alles, was sich über Jahre oder zumindest die Wintermonate in unserem Körper angesammelt hat. Denn im Winter sind wir darauf gepolt, auf Nährung und...

Ama – die Wurzel aller Krankheiten

Alles, was wir zu uns nehmen, wird durch Agni, das Verdauungsfeuer (welches mehr ist als nur die Verdauung an sich), verarbeitet. Kann Agni aus irgendwelchen Gründen nicht richtig arbeiten, bleibt nicht richtig oder gar nicht verdaute Nahrung in unserem Körper zurück....

Ayurveda-Kur auf Sri Lanka – Blogbuch Teil 7

Ayurvedakur – was ist das: Im siebten Teil meines Blogbuchs geht es – oops – gar nicht um Ayurveda, sondern um das, was ich nebenher noch so getrieben habe. Mir zum Beispiel die wunderschönen Gärten von Bevis Bawa anzuschauen und eine Sea Turtle Hatchery...

Heuschnupfen und Ayurveda

Heuschnupfen im Februar?! Ja, geht, wenn das Thermometer auf einmal 14 Grad anzeigt. Normalerweise bleibe ich bis März/April verschont, aber gestern fing es an… meine überempfindlichen Schleimhäute haben mit Niesattacken, Halskratzen und juckenden Augen auf das...

Schwerpunkte

Eine typgerechte Ernährung kann helfen bei:

  • Verdauungsstörungen (Durchfall, Verstopfungen, Blähungen usw.)
  • Hautproblemen
  • Energiemangel und Müdigkeit
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien
  • Schlafstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Menopause
  • Schwangerschaft
  • Erkältungskrankheiten
  • Übergewicht
  • Diabetes
  • Rheuma
  • Arthrose
  • Osteoporose

Stressbedingten Beschwerden

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung mit Konstitutionsbestimmung – ca. 90 Min.      109 Euro

  • Bei Ihnen zuhause*
  • Inklusive ausführlicher Unterlagen für eine erfolgreiche Umsetzung mit individuellen Ernährungsempfehlungen, Lebensmittellisten, beispielhaften Rezepten und vielen wertvollen Tipps.

Ernährungsberatung bei spezifischen Beschwerden wie
Rheuma, Übergewicht, Menopause, Schwangerschaft, Diabetes, stressbedingte Beschwerden/Burn-Out

 – ca. 90-120 Min.      159 Euro

  • Bei Ihnen zuhause*
  • Inklusive Konstitutionsbestimmung und ausführlicher Unterlagen für eine erfolgreiche Umsetzung mit individuellen Ernährungsempfehlungen, Lebensmittellisten, beispielhaften Rezepten und vielen wertvollen Tipps, speziell auf Ihre Beschwerden ausgerichtet.

Folgeberatung kurz – ca. 30 Min.
telefonisch                                                                                        39 Euro

Folgeberatung lang – ca. 60 Min.
Bei Ihnen zuhause*                                                                           79 Euro

[post-carousel id="1088"]

Ayurvedakur in Indien Tag 10 – Pizhichil, der Königsguss

Die Zeit fliegt… aber auf eine sehr entspannte und schöne Weise <3 Der Sommer ist endlich angekommen, und statt vom Regen werden wir morgens von der Sonne geweckt, herrlich. Die Behandlungen waren bis Tag 9 die gleichen: Abhyanga, Kizhi und Nasya, nur die...

Ayurvedakur in Indien – Tag 1 bis 3

Ihr Lieben, dies ist eine Art kurzes Tagebuch oder auch ein Blog zu meiner Kur in Indien - für alle, die eventuell auch mal eine Kur planen, sich generell für Ayurveda interessieren oder mich einfach virtuell lesend nach Indien begleiten möchten. Hier habe ich Tag 1-3...

Sommerzeit – Urlaubszeit: So beruhigt Ihr Euer vata

Nicht nur mich zieht es bald in die Ferne, auch viele von euch waren, sind oder werden demnächst in den wohlverdienten Urlaub gehen, zum Batterien aufladen, neue Eindrücke sammeln und Seele baumeln lassen. Doch viele geraten vorher noch in den sogenannten...

Ayurveda Kur = Panchakarma? Mehr zum was, wo, wieviel.

Ayurveda Kur: Alles zum was, wo und wieviel Noch 3 Wochen, dann geht der Flieger nach Indien – zu meiner dritten Ayurveda Kur, diesmal in Kovalam in Südindien und nicht auf Sri Lanka. Das hat verschiedene Gründe, aber unter anderem möchte ich einfach direkt vor Ort...

Der Granatapfel – wunderschönes Haus- und Heilmittel

Hach, wo fängt man da an. Nicht nur eine wunderschöne, köstliche Frucht mit diesen saftig-süßen Kernen in sattem, strahlenden Rot, sondern auch ein sagenhaftes Heilmittel, dass unter anderem im Ayurveda schon seit Jahrtausenden eingesetzt wird. Generell gilt der...

Ayurvedische Morgenroutine

Gut in den Tag starten: Ayurveda setzt in erster Linie Wert auf Prävention, sprich man versucht, Krankheiten bereits am Entstehen zu hindern. Deshalb wird die Morgenroutine auch und gerade gesunden Menschen empfohlen. Auch wenn die optimale Routine aus allen Maßnahmen...

Time to Detox – 2

Dies ist der zweite Teil von „Time to Detox“. Im ersten habe ich bereits ausführlich erzählt, weshalb sich gerade das Frühjahr für eine Reinigungskur anbietet, zum Beispiel, indem man fastet. Fasten hat viele Gesichter – vom Intervallfasten (bis zu 16 Stunden am Stück...

Time to Detox – 1

Der Frühling ist die beste Zeit, um loszulassen. Alte Gewohnheiten, alte Gedanken, alte Muster zum Beispiel. Aber auch alles, was sich über Jahre oder zumindest die Wintermonate in unserem Körper angesammelt hat. Denn im Winter sind wir darauf gepolt, auf Nährung und...

Ama – die Wurzel aller Krankheiten

Alles, was wir zu uns nehmen, wird durch Agni, das Verdauungsfeuer (welches mehr ist als nur die Verdauung an sich), verarbeitet. Kann Agni aus irgendwelchen Gründen nicht richtig arbeiten, bleibt nicht richtig oder gar nicht verdaute Nahrung in unserem Körper zurück....

Kichari – Urlaub für die Verdauung

Die letzte Zeit mit der Ernährung ein wenig über die Strenge geschlagen? Oder generell gerade etwas angeschlagen oder sogar krank? Dann gebt Eurer Verdauung mal Urlaub, um wieder richtig fit zu werden! Denn der Großteil unseres Immunsystems sitzt – Überraschung – in...

Schön, dass du da bist!


Eine Krankheit brachte mich zu Ayurveda - und machte mich gesund.
Jetzt unterstütze ich andere dabei, mit bewusster Ernährung zu mehr Vitalität, Lebensfreude und Leichtigkeit zu finden.
Mehr über mich

Flyer-Download